• Tel: 033970-8848-0

Unser Produktangebot Absenkschütz AS3

Produktmerkmale

  • Größen von BxH 150 x 150...4000 x 4000
  • Dichtheit gemäß DIN-EN 19569/ Tab. 1/ Klasse 3
  • Dreiseitig dichtend
  • Selbsttragende Rahmenkonstruktion, betriebsfertig vormontiert
  • Quadratisch oder rechteckige Form zum andübeln an die Wand

Werkstoff

  • Grundsätzlich wird dieses Absenkschütz in Edelstahl 1.4301, 1.4404 oder 1.4571 gefertigt (Schieberrahmen, Schieberplatte)
  • Spindel aus 1.4305 oder 1.4404
  • Sonderwerkstoffausführung auf Anfrage möglich
  • Dichtungssystem bestehen aus Abwasserbeständigem EPDM, CR, bzw. NBR
  • Spindelmutter wird aus MS58 gefertigt, optional RG7

Korrosionsschutz

  • Alle Edelstahlteile werden gebeizt und passiviert
  • Glasperlen-Strahlen der Bauteile auf Anfrage möglich

Varianten

  • Standartvarianten wie beschrieben
  • andere Druckstufen auf Anfrage möglich
  • Spindelart: - steigende Spindel, - nicht steigende Spindel
  • Bedienungsvarianten (siehe Blatt: Bedienungsvarianten)
  • Rechteckige Variante bis BxH 4000x2000 werden als Doppelspindelausführung gefertigt
  • Rahmenkonstruktion zum vergießen oder andübeln

Zubehör

  • Fernantriebsgestänge

Einsatzbereich

  • Absenkschütze sind dreiseitig dichtende, gehäuselose Armaturen und eignen sich zur Niveauregulierung, Absperrung und Drosselung von Kanälen am Zu- oder Auslauf von Schächten, Becken, Gräben, usw. Diese Art von Schütz verwendet man häufig bei Bauwerken mit geringer Deckenhöhe, bzw. bei engen Platzverhältnissen im oberen Schieberbereich.

Hinweis

  • Für fachgerechte Bedienung ist folgende Einbau und Bedienungsanleitung Absenkschütz_AS3 maßgebend.

Technische Änderung sowie die Verwendung gleich- oder höherwertiger Werkstoffe bleiben vorbehalten. Darstellung unverbindlich.

Diese Beschreibung und technische Details mit Schnittzeichnung können Sie hier als PDF Datei herunterladen.