• Tel: 033970-8848-0

Unser Produktangebot Spülklappen SPK

Produktmerkmale

  • Größe: Lichte Weite bis 4000, Plattenhöhe bis 1000
  • Dichtheit gemäß DIN-EN 19569
  • Vierseitig dichtend
  • Dichtheit gemäß DIN-EN 19569

Werkstoff

  • Spülklappen SPK werden in Edelstahl 1.4301, 1.4404 oder 1.4571 gefertigt (Rahmen, Klappe)
  • Spindel aus 1.4305 oder 1.4404
  • Sonderwerkstoffausführung auf Anfrage möglich
  • Dichtungssystem bestehen aus Abwasserbeständigem EPDM, CR, bzw. NBR
  • Spindelmutter wird aus MS58 gefertigt, optional RG7

Korrosionsschutz

  • Alle Edelstahlteile werden gebeizt und passiviert
  • Glasperlen-Strahlen der Bauteile auf Anfrage möglich

Varianten

  • Standartvarianten wie beschrieben
  • Andere Bauformen auf Anfrage möglich
  • Spindelart: -steigende, -nicht steigende
  • Bedienungsvarianten: -E-Antrieb, -hydraulisch, -pneumatisch

Zubehör

  • Handrad abnehmbar

Einsatzbereich

  • Spülklappen SPK dienen zur Sohlreinigung von Rückhaltebecken, Absetzbecken, Stauraumkanäle. Zum einen können mit Spülklappen durch eine kurze Öffnungsstellzeit eine Schwallbildung erzeugt werden, die für die Reinigung der Kanalsohle sorgt. Ein weiterer Einsatzbereich von Spülklappen ist die Anwendung als Ablassarmatur bei bspw. Absetzbecken, bei denen der Reinigungseffekt der Beckenfilterbodensohle durch das ausströmende Medium durch die Klappenöffnung erzeugt wird.

Hinweis

  • Für fachgerechte Bedienung ist folgende Einbau und Bedienungsanleitung Spülklappen_SPK maßgebend !

Technische Änderung sowie die Verwendung gleich- oder höherwertiger Werkstoffe bleiben vorbehalten. Darstellung unverbindlich.

Diese Beschreibung und technische Details mit Zeichnung können Sie hier als PDF Datei herunterladen.